Winterurlaub im Schlosshotel Mitterhart

Winterurlaub im Schlosshotel Mitterhart

Im Winter bieten die umliegenden Schigebiete und auch die unberührte Natur die Möglichkeit für Skitouren oder Schneeschuhwanderungen, zu Rodelfahrten mit der Familie oder einen schönen Tag auf der Piste.

Unser Schloss liegt nahe den großen Tiroler Schigebieten im Zillertal und am Achensee. Genießen Sie den Winter auf präparierten Langlaufloipen, bei Pferdeschlittenfahrten und Rodelpartien oder erleben Sie einfach die Winterromantik bei einem Spaziergang.

Was Sie vom Schloss Mitterhart in Vomp aus alles unternehmen können.

Was Sie vom Schloss Mitterhart in Vomp aus alles unternehmen können.

In 10 Gehminuten sind Sie in der Silberstadt Schwaz mit Ihrem historischen Stadtkern. Hier finden Sie alles, was Sie für Ihren Aufenthalt bei uns in Tirol brauchen.

Besuchen Sie auch das nahegelegene Silberschaubergwerk oder das Planetarium in Schwaz oder unternehmen Sie Spaziergänge und Wanderungen auf markierten Wegen durch Wiesen und Wälder oder liegen Sie einfach nur in der Sonne und träumen. Gerne geben wir Ihnen Tipps für die schönsten Wanderungen in der Silberregion Karwendel.

Wenn Sie mit dem Rad unterwegs sind, können Sie bequem den Inn am Inntalradweg entlang radeln oder Sie besorgen sich den Mountainbike-Führer des Tourismusverbandes und erkunden die Umgebung - von leicht bis hart.

In den umliegenden Sommerfreibädern können Sie sich erfrischen und von den Anstrengungen einer Radtour oder Wanderung erhohlen. Als Alternative bietet sich auch der Achensee an. Vom nahegelegenen Jenbach aus kommen Sie mit der Achensee-Zahnradbahn (Fahrräder können mitgenommen werden) zum Seespitz. Von dort kann man mit der Achenseeschifffahrt eine Rundfahrt auf Tirols größtem See unternehmen - vielleicht mit einer romantischen Jause an der Schiffsanlegestelle Gaisalm.

Kulinarische Genüsse im Schlossrestaurant Mitterhart

Köstlichkeiten aus der Schlossküche

Herzhafte Gerichte aus der Schlossküche!

Je nach Saison und Jahreszeit wechseln wir unsere Speisekarte

Wir möchten ihnen folgenden Auszug und Schwerpunkt aus unserer aktuellen Speisenkarte präsentieren:      Herbstkulinarium Sept - Okt.18

Gerne nehmen wir Ihre Reservierung entgegen. (Tel: 05242-63285)

Familie Mair und Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch.

P.S.: Sollten sie eine Familienfeier oder Firmenfeier planen so können wir ihnen gerne ein passendes Angebot (kleine Speisenkarte oder Saisonale mehrgängige Menüs) zusammenstellen. 

Das Frühjahr klopft an und die Temperaturen steigen. Genießen sie hausgemachte Kuchen und Torten mit italienische Kaffeespezialitäten auf unserer Sonnenterrasse!

Gemeinsam den Weg in die Zukunft gehen…

Gemeinsam den Weg in die Zukunft gehen…

Wir stehen Ihnen bei der Ausrichtung für den schönsten Tag in Ihrem Leben gerne zur Verfügung, und laden Sie zu einem unverbindlichen Besuch und Gespräch recht herzlich ein.

 

Gerne helfen wir Ihnen "Ihren Tag" so schön wie möglich zu gestalten. Wir beraten Sie gerne Ihre Hochzeitsfeier (bis ca. 30. Personen) so unvergesslich wie möglich zu gestalten. 

Nach dem Standesamt, der Kirche oder einfach als Pause zwischen den Festakten umsorgen wir Sie und Ihre Gäste. Lassen Sie sich von einem kompetenten Team beraten und kulinarisch verwöhnen. Unsere Räumlichkeiten sowie unser romantischer Garten und die wetterfeste Terrasse bieten den geeigneten Rahmen dafür.

Oder verbringen Sie Ihre Hochzeitsnacht in einem unserer individuell eingerichteten Komfortzimmer.

Mittelalterfest 2011

Mittelalterfest 2011

20 Jahre "1. Tiroler Mittelalterverein", 5 Jahre "Stählerner Haufen 1499"

Die Mitglieder des Vereins feiern diese Jubiläen im Rahmen des 3. Landsknechtstreffens mit Mittelaltermarkt vom 02. bis 04. September 2011 auf dem Areal des Schlosses Mitterhart. Im Jahre 1499 sammelten sich etwa 1000 Mann des "Viertls undern Ynthal" im Vomper Moos, um an der Seite des Schwäbischen Bundes im Dienste König Maximilians gegen die Schweizer Reisläufer, welche die Grenze des Habsburger Reiches an der Grenze zu Vorarlberg bedrohten, zu kämpfen. Dieses Fähnlein ging wegen seiner Tapferkeit als "Stählerner Haufen" in die Geschichte ein. Der Verein hat es sich auf die Fahne geschrieben, die Geschichte lebendig werden zu lassen und veranstaltet daher auf dem Gelände des Schlosses Mitterhart, also ganz in der Nähe des geschichtsträchtigen Bodens, dieses internationale Landsknechttreffen. Die Besucher können hautnah miterleben, wie sich der Alltag der Landsknechte mit Musterung, Waffenübungen, Gerichtsbarkeit usw. gestaltete. Der angeschlossene Markt bietet die Gelegenheit, mittelalterliche Musik zu genießen, Handwerker bei der Schöpfung kleiner Meisterwerke zu beobachten oder das ein oder andere mittelalterliche Kleinod zu erwerben und natürlich ist auch wieder für das leibliche Wohl durch die Schlossküche gesorgt. Selbstverständlich steht auch wieder ein reichhaltige Kinderunterhaltung für unsere kleinen Gäste auf dem Programm Eine gute Gelegenheit, sich für ein paar Stunden in die Vergangenheit entführen zu lassen.